Ingenieurbüro Peter Schubert GmbH
Ingenieurbüro Peter Schubert GmbH

Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO

Weshalb eine Datenschutzerklärung ?

Wir, das Ingenieurbüro Peter Schubert GmbH, Lehnitzstraße 11, 16515 Oranienburg nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Eine Datenschutzerklärung schafft Transparenz, was mit Ihren Daten passiert, die Sie uns anvertrauen. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Informationen darüber, wie personenbezogene Daten und andere persönliche Informationen von uns verwendet werden. Wir versichern Ihnen, dass wir personenbezogene Daten und Informationen gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verarbeiten und verwenden.

 

Verwendung Ihrer Daten und Informationen

Die allgemeine Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Nutzung eines unserer Ordner oder anderer Dienstleistungen bedingt das Anlegen eines Benutzerkontos für welches personen- und unternehmensbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E- Mail-Adresse) erhoben werden. Dies erfolgt, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir erfassen und speichern grundsätzlich nur Daten, die für die Funktionalität der eigenen Produkte und Dienstleistungen notwendig sind. Zur Verbesserung unserer Dienstleistungsangebote sammeln wir anonymisiert Informationen über die Computer, Tablets oder Smartphones und deren verwendete Software, Betriebssystem, Browser und Standorte (nicht abschließende Liste), die auf unsere Website zugreifen.

Schutz Ihrer Daten und Informationen vor unbefugtem Zugriff

Die Verschlüsselung mit einem digitalen Zertifikat ermöglicht, dass alle Ihre Daten sicher von und zu unserer Website übertragen werden. Sie können das Zertifikat auf unserer Website mit Ihrem Webbrowser herunterladen. Ihre Daten und Informationen werden ausschließlich in redundanten Rechenzentren in Deutschland gespeichert, die eine TÜV-Zertifizierung nach ISO 27001 aufweisen und eine Verfügbarkeit von 99% über das Kalenderjahr aufweisen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Wir möchten Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO geregelt und umfassen:

- Das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO),
- Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO),
- Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO),
- Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO),
- Das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO),
- Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DS-GVO).

 

Auskunft, Löschung und Sperrung Ihrer Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Um diese Rechte geltend zu machen oder bei Fragen, wenden Sie sich bitte an:

 

Ingenieurbüro Peter SchubertGmbH
Lehnitzstraße 11 / 16515 Oranienburg

E-Mail: ips-peterschubert@t-online.de

 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Datenaustausch mit Dritten

Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nie an Dritte weitergegeben. In ausgewählten Bereichen arbeiten wir mit Auftragsbearbeiter zusammen, die uns bei der Bereitstellung der Dienstleistungen und Produkte unterstützen, wie z.B. bei der Analyse unseres Datenverkehrs. Diese Auftragsbearbeiter sind alle ebenfalls verpflichtet, sich beim Umgang mit Daten an die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO zu halten oder sie sind nach dem Privacy Shield Framework zertifiziert. Die Übermittlung von Daten und insbesondere von personenbezogenen Daten beschränkt sich auf das Minimum, das für die Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen notwendig ist. Im nachfolgenden Anhang finden Sie eine ausführliche Aufstellung der Datenschutzerklärungen für die Nutzung von externen Zusatzdiensten. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet trotz unserer hohen Sicherheitsstandards und Verschlüsselung Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

nsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Hompage nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten können einer bestimmten Person nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Gesetzgebung und grenzüberschreitender Datenverkehr

Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Oranienburg, Deutschland und der EU und unterstehen der EU- Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Für die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke können wir Ihre Daten zur Auftragsverarbeitung auch an Dritte übermitteln, die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) liegen oder durch das Privacy Shield Framework zertifiziert sind.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Bei Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie benachrichtigen wir Sie. Sie können dann die neue Richtlinie überprüfen und kommentieren, bevor Sie unsere Produkte und Dienstleistungen weiter nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Arbeitsschutz | IPS Ingenieurbüro Peter Schubert GmbH Telefon 03301533942